Portal  Bauberichte  Newsletter  Bildschirmschoner
english 

 17:20:46

Über diese Kategorie:

In der Bauberichte-Rubrik stellen wir Ihnen die Entstehung des Königreiches von Madunia vor. Viele Bilder mit Kommentaren und manchmal sogar Videos zeigen Ihnen den zeitlichen Bau-Fortschritt unserer Modellbauwelt - erzählen aber manchmal auch eine kleine Geschichte.

Wir freuen uns gerne auf Ihre Kommentare und Anregungen zu unseren Bauberichten in unserem Forum in der Bauberichts-Rubrik. Und natürlich können Sie dort auch mit anderen Besuchern über die Bauberichte diskutieren.

Viel Spaß !



Baubericht Nummer 65

Samstag, 01.09.2007 Burggartenbau (Wege und Treppen, Obere Terasse)

Bild 1:
 

Im Baubericht Nummer 61 zeigten wir bereits die ersten Überlegungen einen großen und repräsentativen Burggarten zu bauen. In den letzten Wochen wurde an diesem Projekt weitergearbeitet und zunächst die Bodenplatten fest miteinander verbunden.

Bilder 2 bis 4:
     


Das Team aus Vermessungsingenieuren von dem Obergärtner und Unternehmer Herrn Knospensprung nahm es nun ganz genau: Alles wurde ganz detailiert vermessen und auf den Boden wurden zukünftige Wege, Beete und Plätze auf präziseste Weise abgesteckt.

Bilder 5 bis 7:
     


Die Wege wurden abgeklebt und für die Einschotterung vorbereitet...

Bilder 8 bis 11:
     
 

... welche dann nicht lange auf sich warten lies.

Bilder 12 bis 15:
     
 

Während der Schotter auf den oberen Wegen eintrocknet, wurden die beiden ersten Treppen, welche die obere mit der mittleren Ebene verbindet, eingebaut. Außerdem wurden weitere Terraformingmaßnahmen durchgeführt.

Bilder 16 bis 17:
   

Die Auszubildenden von Herrn Knospensprung nahmen in dem getrockneten Schotter dann Angleichungen vor und durften das im Baubericht Nummer 63 gelernte in der Praxis erstmalig vorsichtig ausprobieren.

Bilder 18 bis 19:
   

Außerhalb des Gartenzentrums wurden zwischen der mittleren und oberen Gartenebene mehrere dutzend madunische Tonnen allerbeste Erde angeschüttet.

Bilder 20 bis 22:
     


Und noch ein Weg mit Treppen entstand durch die angeschüttete Erde.

Bilder 23 bis 25:
     


Zu guter letzt wurden die Klebebänder auf der oberen Ebene entfernt und der überzählige Schotter zusammengefegt in die Rückhaltebecken zurückgeführt. Herrn Knospensprung ist die besonders ökonomische Verwendung der Resourcen sehr wichtig und der hier nicht benötigte Schotter soll später für die weiteren Wege noch verwendet werden.



- zurück - Kontakt