Portal  Bauberichte  Newsletter  Bildschirmschoner
english 

 17:20:49

Über diese Kategorie:

In der Bauberichte-Rubrik stellen wir Ihnen die Entstehung des Königreiches von Madunia vor. Viele Bilder mit Kommentaren und manchmal sogar Videos zeigen Ihnen den zeitlichen Bau-Fortschritt unserer Modellbauwelt - erzählen aber manchmal auch eine kleine Geschichte.

Wir freuen uns gerne auf Ihre Kommentare und Anregungen zu unseren Bauberichten in unserem Forum in der Bauberichts-Rubrik. Und natürlich können Sie dort auch mit anderen Besuchern über die Bauberichte diskutieren.

Viel Spaß !



Baubericht Nummer 48

Sonntag, 1.10.2006 Fertigstellung von Mauer und Turm

Bild 1:
 

Für den Wehrgang wurde die Decke für die Dachkonstruktion aus gutem madunischen Holz vorbereitet. Das madunische Holz für die Burg kommt übrigens aus den königlichen Wäldern bei der Provinz Fellera und nur die aller-besten Bäume werden dort gefällt. Die Baumstämme werden dort vor Ort bereits im Sägewerk zurechtgesägt und dann zur Burg transportiert.

Bilder 2 bis 5:
     
 

Und gerade Rechtzeitig schaffte es eine neue Lieferung Lampen zur Baustelle respektive in die Wehrgangsbeleuchtung.

Bilder 6 bis 8:
     


Von dem Anschluß der sechs Lampen in dem Wehrgang abgesehen hatten die Stromzwerge die letzten Tage nicht mehr so viel zu tun. Dafür mußten die Arbeiter wieder ran - die hatten nur noch auf die Stromzwerge gewartet um das Dach decken zu können.

Bilder 9 bis 12:
     
 

Die Burgmauer und der neue Turm - dessen Verwendungszweck noch immer keiner so genau kennt - bei Feierabend.

Bilder 13 bis 15:
     


Das Dach wird noch schnell typisch madunisch gemacht, bevor der Schwertransport zur Burg stattfand.

Bilder 16 bis 18:
     


Das neue Mauerstück ist bereits am Torborgen der Oberburg im Hintergrund sichtbar....

Bilder 19 bis 22:
     
 

... wirkt aber erst von außen so richtig mächtig. Die Burgmauern unseres Königs knackt so schneller keiner.

Bilder 23 bis 25:
     


Weitere Impressionen von verschiedenen Stellen der Oberburg.



- zurück - Kontakt